Sehenswertes & Kultur der Dolomiten - Hotel Sonnalp
Home
Wander Urlaub Dolomiten im Hotel Obereggen, Südtirol

Auf den Spuren Südtirols

Begeben Sie sich auf eine spannende Reise durch die Südtiroler Landschaft und Geschichte. Verbinden Sie Ihren Genuss-Urlaub im Sonnalp mit dem Besuch historischer Sehenswürdigkeiten und spannender Orte. Das Eggental und die Dolomiten sind voller Schätze, die darauf warten von Ihnen entdeckt zu werden.

  • Bletterbachschlucht

    Diese Schlucht wird auch als der Canyon Südtirols betitelt: Die Bletterbachschlucht erstreckt sich auf einer Strecke von etwa 8 Kilometern und ist bis zu 400 Meter tief. Als Ergebnis von Verwitterung und Abtragung entstand der Bletterbach vor etwa 15.000 Jahren. Fossilien, Abdrücke von Pflanzenteilen sowie Fraß-und Wühlspuren, berichten von Leben vergangener Zeiten. Verschaffen Sie sich faszinierende Einblicke in das Innere der Berge und erkunden Sie deren Entstehung über Millionen Jahre!

    Mehr Details
  • Erdpyramiden von Steinegg

    Sagenumwoben und mit Sicherheit ein Besuch Wert sind die Erdpyramiden von Steinegg. Die faszinierenden Pyramiden entstanden aufgrund von Erosionserscheinungen und begünstigt durch die klimatischen Verhältnisse. Eine gemütliche drei-Stunden Wanderung führt Sie von Steinegg zur Katzenbachlucht und durch den Lahnenweg unterhalb der Erdpyramiden vorbei. Ein tolles Naturschauspiel, dass Sie sich nicht entgehen lassen dürfen!

    Mehr Details
  • Karer See

    Unweit von Obereggen entfernt, befindet sich der schönste Bergsee der Alpen: Der sagenumwobene Karersee. Der Bergsee, welcher sich auf 1.520 Metern in der Gemeinde Welschnofen befindet, verzaubert mit seinem sanften, tiefgrünen Wasser und der atemberaubenden Bergkulisse des Rosengarten- und Latemargebirge. Besonders schön ist der See am frühen Morgen und Abend, wenn sich die malerischen Gebirgszüge mit dem Grün des Karerforstes im Wasser des Sees spiegeln.

    Mehr Details
  • Maria Weißenstein

    Als eine der bekanntesten Wallfahrtsorte zählt Maria Weißenstein zu den bedeutendsten Pilgerorten Südtirols. Die Anfänge von Maria Weißenstein gehen auf das Jahr 1553 zurück, als angeblich die Jungfrau Maria dem einfachen Bauern Leonhard Weißensteiner erschien. Als Dank baute er eine Kapelle, in der man um Hilfe beten konnte. Diese Ursprungskapelle wurde sehr schnell zum Wallfahrtsort für zahlreiche Pilger. Bis heute zählt die Wallfahrtskirche Weißenstein zu den bedeutendsten und wichtigsten Pilgerstätten der Alpen.

    Mehr Details
  • Planetarium in Gummer

    Unabhängig von Wetter und Tageszeit, können Sie im Planetarium von Gummer den Sternenhimmel naturgetreu bestaunen. Die einzigartige Kombination aus hochauflösenden 360-Grad 3D-Bild und Raumklang, werden Sie mitten ins kosmische Geschehen versetzen. Die hohe Bildauflösung von etwa 12 Mio. Pixel auf einer Kuppel von 8m Durchmesser, ist weltweit unübertroffen.

    Mehr Details
  • Sternwarte in Gummer

    In der Sternwarte von Gummer erwarten Sie faszinierende Aussichten auf unsere Sonne: Neben der Panoramaanlage, einer 6 Meter großen Kuppel mit Spielteleskop, Beobachtungsterrasse und dem Sonnenobservatorium, werden Sie auf dem spannenden Planetenweg, mit interessanten Informationen und Fakten zu unserem Sonnensystem gefüttert.

    Mehr Details